Aktuelles

Unser neues Programm ist seit November 2021 so gut wie fertig.

Trotz Corona!

Aber wegen Corona hatten wir die Aufführungen abgesagt.

Natürlich wollten wir das fertige Programm nicht wegwerfen, müssen aber doch einen Teil davon in die politische Tonne treten. Die aktuellen Entwicklungen zwingen uns dazu.  Schließlich lautet das elfte Gebot für Kabarettisten: "Du sollst nicht langweilen mit dem Schnee von gestern.

In der Hoffnung, dass wir nicht wieder in einer Infektionswelle versinken, wie wir es im November 2021 erleben mussten, haben wir uns entschlossen, dass wir in diesem Jahr bereits im Oktober spielen wollen. Den Titel "Unruhe bewahren" nehmen wir natürlich noch, er wird ja wohl auch immer treffender.

Und wenn es dann im Oktober geht, heißt es wie gewohnt:

Beginn um 2000 Uhr.

Frühester Einlass jeweils um 1900 Uhr.

Auf der Kulturbühne "Alte Feuerwehr" erleben Sie das Programm

"Unruhe bewahren"

Termine und Möglichkeiten der Kartenbestellung finden Sie bei "Termine"